ensemble mosaik
x

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/ensemble-mosaik.de/ensmosaik14/web/en/index.php:10) in /var/www/vhosts/ensemble-mosaik.de/ensmosaik14/web/en/get_current_concerts.php on line 4

UPTOTEN – CONSTRUCTIONS

16. JUN. 2021 / 20:00

Kesselhaus in der Kulturbrauerei
Berlin

Malte Giesen
Tesserakt (2020) UA

Hanna Hartman
Blackout (2020) UA

Marco Döttlinger
corpus III (2020) UA

Stefan Streich
Lerche, Spur und Geister (2020) UA

Anknüpfend an unser Werkstattfestival UpToThree, bei dem wir seit 2017 in kleinen Teams von Musiker*innen, Komponist*innen und Künstler*innen aus bildenden und darstellenden Bereichen ausgewählte Themen erforschen, haben wir für unsere Konzerttrilogie UpToTen Kompositionen für bis zu zehn Musiker*innen und Elektronik in Auftrag gegeben.
UpToTen – constructions ist der zweite Teil dieser Reihe. Er widmet sich besonderen Instrumentenentwicklungen: Vier Komponist*innen haben elektronische Erweiterungen und Objekte geschaffen, durch die instrumentale Innenräume erkundet werden, Räume kompositorischen Einfluss nehmen oder Lautsprecher und Instrumente zu neuartigen Klangformationen verschmelzen.
Beim dritten Konzertabend UpToTen – codices am 28. November 2021 werden die Themen Text und Sprache im Fokus stehen. Beim Auftaktkonzert UpToTen – chimaeras im September 2020 waren es Performance und Visuals.

ensemble mosaik
Bettina Junge – Flöte, Simon Strasser – Oboe, Christian Vogel – Klarinette, Martin Losert – Saxofon, Roland Neffe – Schlagzeug, Ernst Surberg – Klavier, Chatschatur Kanajan – Violine, Karen Lorenz – Viola, Niklas Seidl – Cello, Arne Vierck – Klangregie

TICKETS

12 € / 8 € ermäßigt
Verkauf ausschließlich an der Abendkasse.
Öffnung um 19 Uhr.

Reservierung unter
+49 30 3903 0830
presse@ensemble-mosaik.de

EIN SICHERES KONZERTERLEBNIS FÜR ALLE

Um sich selbst und alle Teilnehmenden der Veranstaltung bestmöglich zu schützen, bitten wir Sie schon jetzt, uns bei der Einhaltung der am 16.6.2021 geltenden Auflagen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie zu unterstützen. Wir werden die dann geltenden Auflagen auf unserer Website sowie im Newsletter-Reminder zeitnah zur Veranstaltung veröffentlichen. Bitte informieren Sie sich vor dem Konzert an den entsprechenden Stellen.

Derzeit ist auszugehen von folgenden Maßnahmen:
- Einlass nur mit Zertifikat über ein negatives Covid-19-Testergebnis, das nicht älter als 24 Stunden ist, oder Nachweis über zweifache Impfung gegen das Covid-19-Virus. Selbsttests sind nicht zulässig.
- Hinterlegen der Kontaktdaten bei der Veranstalterin vor Einlass ins Kesselhaus
- Aufenthalt innerhalb des Kesselhauses nur bei Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes mit FFP2-Standard
- Bitte achten Sie darauf, einen Mindestabstand von 1,50 m zu den anderen Veranstaltungsteilnehmenden einzuhalten und finden Sie sich frühzeitig vor Konzertbeginn am Kesselhaus ein, um eine reibungslose Durchführung des Einlasses zu ermöglichen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

UpToTen – constructions ist eine Veranstaltung des ensemble mosaik, gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds. Die Kompositionsaufträge sind finanziert von der Ernst von Siemens Musikstiftung.

STELLENAUSSCHREIBUNG KULTURMANAGEMENT / ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

17. JUN. 2021 / 23:00

- -
Berlin

Das ensemble mosaik sucht zum 1.8.2021 eine*n Manager*in in Teilzeit.

Wir bieten eine vielfältige Position im Bereich Organisation künstlerischer Arbeit. Bewerber*innen (w/m/d) mit Affinität zur zeitgenössischen Musik in Kombination mit Kompetenzen im internationalen Veranstaltungswesen und Kulturförderung mit Schwerpunkt Berlin sind willkommen.
Freude an Kommunikation, respektvolle Neugier und Offenheit im Umgang und Austausch mit allen Beteiligten bilden die Grundlage unseres Kollektivs. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit daran.


Wohnsitz in Berlin ist Bedingung.

Aufgaben:

- Vertretung des Ensembles gegenüber Veranstaltern, Kooperationspartnern, Politik
- Konzertakquise / Fundraising
- Kokuration
- Vertragsangelegenheiten
- Antragstellung und Abrechnung
- Entwicklung (inter-)nationaler Partnerschaften / Netzwerkprojekte
- Öffentlichkeitsarbeit / Medienpräsenz

Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 15. Juni 2021 an junge@ensemble-mosaik.de
Fragen gerne auch an diese email-Adresse oder telefonisch: 0179 6637512

KLEXOSLAB KONZERT

7. JUL. 2021 / 20:00

Complejo cultural Las Claras
Plasencia, Spanien

Manuel Rodriguez Valenzuela
T(t)blocks A (2013)

Johan Svensson
Down (2012)

Georgia Koumará
wurst (2019)

KLEXOSLAB WORKSHOPS

8. JUL. 2021 / 00:00

KlexosLab
Plasencia, Spanien