ensemble mosaikberlin

 

Kommentierte Musik
❯❯english

Mit der Projektreihe Kommentierte Musik setzt das ensemble mosaik seine Forschungen um die Möglichkeiten neuer Konzertformate fort. In der Reihe Sichtbare Musik (2010-12) sowie den Folgeprojekten perspektive matters (2012) und transduction (2014) reflektierte das Ensemble in Zusammenarbeit mit verschiedenen Regisseuren das Konzertritual anhand der programmierten Kompositionen und erprobte neue Präsentationsformen. Kommentierte Musik ist eine Fortsetzung und Weiterentwicklung dieser Projektkonzeptionen, indem Künstler anderer Genres eingeladen werden, ihre Perspektive auf die ausgewählten Werke im Austausch mit den Musikern des Ensembles künstlerisch umzusetzen.