ensemble mosaikberlin

 

Roland Neffe, Schlagzeug
❯❯english

Roland Neffe, geboren 1970 in Graz/Österreich, ist seit 2003 Mitglied des ensembles mosaik. Er studierte Klassisches Schlagwerk und Jazzvibraphon an der Musikhochschule Graz und am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg, bei Gary Burton am Berklee College of Music in Boston/USA und bei David Friedmann an der Universität der Künste in Berlin. Hier lebt er seit 1995. Neben seinem Engagement beim ensemble mosaik ist Neffe seit 1993 Mitglied des österreichischen Ensembles Studio Percussion und widmet sich in eigenen Projekten der Improvisation und dem Grenzbereich zwischen E- und U-Musik, so zuletzt mit seinem Projekt Vibes Beyond. Neffe arbeitet mit verschiedenen Ensembles und Bands von der Neuen Musik bis hin zum Jazz. Sein großes musikalisches Spektrum hat ihn in vielfältigen Projekten mit Musikern und Ensembles ganz unterschiedlicher Stilistik zusammengeführt, unter anderem mit Rick Margitza, Michiko Hirayama, Bill Elgart und Frank Möbus, mit dem Kronos Quartett, den Dresdner Sinfonikern und dem Berliner Rundfunkchor. Mit dem ensemble mosaik gastierte er bei vielen der wichtigsten internationalen Festivals für zeitgenös-sische Musik und wirkte bei zahlreichen Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen mit. Darüber hinaus hatte er Auftritte bei den Percussionfestivals in Paris und Wien, bei Jazz Ost West, beim Jazzfest Izmir und beim Drumfestival Seoul. Eine Aufnahme seines Projekts Vibes Beyond ist bei JazzHaus erschienen.

www.rolandneffe.com

Roland Neffe